Gardinen für große Fenster

Gardinen für große Fenster: tolle Ideen für Ihre Dekoration

Große Fenster sind ein Gewinn für Ihr Zuhause: Sie lassen viel Licht herein und gestalten es hell und freundlich. Doch sie haben auch einen unbeliebten Nachteil: Ob Passanten oder Nachbarn, Fremde können von draußen hereinsehen. Moderne Gardinen für große Fenster bieten einen guten Sichtschutz, sperren aber das Licht nicht aus. Und zugleich sind sie ein Teil Ihrer Wohnungsdekoration.

Die besten Varianten: Wohnzimmer-Gardinen für große Fenster

Suchen Sie Gardinen für Ihr Wohnzimmer mit großen Fenstern? Je nachdem, welche Wirkung Sie erreichen möchten, bieten sich unterschiedliche Arten von Vorhängen an:

  • Flächenvorhänge: Diese auch als Schiebegardinen bekannten Vorhänge bestehen aus einer einzelnen Stoffbahn, die dank am unteren Saum eingenähter Gewichte glatt nach unten hängt. Für große Fenster bietet sich eine Kombination aus mehreren, farblich aufeinander abgestimmten Fenstervorhängen an, etwa eine helle und eine dunklere Variante. Auch gemusterte Gardinen passen gut dazu.
  • Schals: Ob Ösen- oder Schlaufenschals, diese Gardinen eignen sich für die Fenstergestaltung. Fädeln Sie die Dekoschals einfach auf eine Gardinenstange auf oder hängen Sie sie mit Zubehör in ein Schiebesystem ein – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
  • Stores: Eine große Fensterfront können Sie mit einem großen Store bedecken, ohne dem Raum zu viel Licht zu nehmen. Kombinieren Sie Stores mit Vorhängen aus blickdichtem Stoff als Umrahmung. Mögen Sie es etwas opulenter? Dann wählen Sie dazu einen passenden Querbehang.
  • Raffrollos: Raffrollos kommen Ihnen sicherlich nicht als Erstes in den Sinn, wenn Sie nach Gardinen für große Fenster suchen. Und doch bieten sie eine echte Option: Aus einem ganz leichten, transparenten Stoff gefertigt, sind Raffrollos in der XXL-Variante ein toller Hingucker.

Die bodentiefe Variante: moderne Gardinen für große Fenster

Bodentiefe Fenster sind eine spannende Herausforderung für Ihr Deko-Talent. Suchen Sie Wohnzimmer-Gardinen für große Fenster, die besonders hoch sind? Dann sollten Sie lange Vorhänge wählen, die schon etwas oberhalb des Fensters ansetzen und bis zum Boden reichen.

Tipp: Probieren Sie es ruhig auch einmal mit etwas kreativeren Gardinen-Ideen für große Fenster. Dazu wählen Sie die Länge der Vorhänge so, dass sie mehr oder weniger stark auf dem Boden aufstehen bzw. aufliegen, je nach Stärke des Stoffs. Bei festeren Stoffen entsteht so ein opulenter, auffälliger Look. Leichte, blickdurchlässige Materialien hingegen wirken dadurch noch luftiger.

Die farbige Gestaltung von Gardinen für Wohnzimmer mit großen Fenstern

In welchen Farben Sie Ihre Gardinen für große Fenster gestalten möchten, hängt natürlich in erster Linie von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Beachten Sie bei Ihrer Auswahl aber auch diese Tipps:

  • Wählen Sie helle bis weiße Vorhänge, wenn Sie ein luftiges, lockeres Ambiente schaffen wollen. Ihr Raum wirkt lichtdurchflutet und die Gardinen verschmelzen mit dem restlichen Raum zu einem harmonischen Gesamtbild.
  • Auffällige Farben sind eine gute Idee, um Akzente im Raum zu setzen. Gehen Sie aber wohldosiert vor: Sehr große Flächen in kräftigen Farben können überwältigend wirken und lenken den Blick auf die Fensterfront. Sinnvoller sind sie etwa in Kombination mit helleren Elementen bei mehreren Flächenvorhängen.
  • Wünschen Sie sich gemusterte Gardinen für große Fenster? Idealerweise entscheiden Sie sich für kleinere Muster. Große Muster wirken auf großen Flächen schnell zu dominant. Setzen Sie sie ebenso wie kräftige Farben sparsam ein, etwa bei schmalen Flächenvorhängen.

Spannende Gardinen-Ideen für große Fenster

Unsere Inspirationen zeigen Ihnen, wie Sie Gardinen für große Fenster wirkungsvoll drapieren:

  • blickdichte, cremefarbene Vorhänge, die zu beiden Seiten des Fensters mit Raffhaltern gestrafft werden
  • luftige, weiße Gardine für optische Leichtigkeit in Ihrem Wohnzimmer
  • dunkle, transparente Gardinen, die den Raum zur Sonnenseite hin leicht abdunkeln, ohne ihm seine Helligkeit zu rauben
  • schlichter Store mit gleichmäßigem Faltenwurf, kombiniert mit schwereren Vorhängen als Umrahmung

Gardinen für große Fenster gibt es oft nicht in passenden Maßen von der Stange. Haben Sie eine bestimmte Vorstellung von der Optik der Vorhänge, ist eine Maßanfertigung sinnvoll.

To Top